Home > Biologie > Stoffwechselbiologie > Atmung > Glycolyse > Energiegewinnungsphase

Energiegewinnungsphase der Glycolyse

Glycolyse:Schritt 5 - Schritt 6 - Schritt 7 - Schritt 8 - Schritt 9 - Überblick

Die Schritte 5 - 9 im Überblick
Schritt 5:
3. Phosphorylierung / Oxidation / NADH-Gewinnung
Schritt 6:
Energiegewinnung / ATP-Synthese
Schritt 7:
Isomerisierung
Schritt 8:
Weitere Vorbereitung
Schritt 9:
Energiegewinnung / ATP-Synthese

Die beiden Moleküle 2-Glycerinaldehyd-3-phosphat sind sehr energiereich; sie können einerseits ihre Phosphatgruppe abgeben, gleichzeitig können sie oxidiert werden (aus einer Aldehydgruppe kann eine Carboxygruppe entstehen, wie jeder weiß, der in Chemie aufgepasst hat).

Diese Oxidation findet in Schritt 5 statt, im selben Schritt wird auch noch eine weitere Phosphatgruppe an den Aldehyd bzw. sein Oxidationsprodukt angelagert, woduch das Zwischenprodukt noch energiereicher wird, ohne dass aber ATP aufgewandt werden muss.

Der erste energiegewinnende Schritt ist der Schritt 6, hier wird eine Phosphatgruppe auf ADP übertragen. Die Schritte 7 und 8 dienen nur der Vorbereitung für den zweiten energiegewinnenden Schritt 9. Hier wird die zweite Phosphatgruppe auf ein ADP übertragen.

Bilanz der Energiegewinnungsphase

Insgesamt entstehen in der Energiegewinnungsphase 4 ATP und zwei NADH, die ja ebenfalls zur Energiegewinnung herangezogen werden, wie wir noch sehen werden, wenn wir die Atmungskette besprechen.

weiter mit der Gesamtbilanz
zurück zur Übersicht.