Biologie > Cytologie > Zelle im LM

Prokaryoten-, Tier- und Pflanzenzellen

Lichtmikroskop - Elektronenmikroskop - Bakterienzelle - Pflanzenzelle - Tierzelle - Vergleich

Visuelle Darstellung

Bevor wir eine Tabelle aufstellen, in der die drei Zelltypen verglichen werden, schauen wir uns die Zellen noch einmal im Bild an:

Tierzelle
Eine Tierzelle, stark vereinfacht

Eine Tierzelle

Pflanzenzelle
Eine Tierzelle, stark vereinfacht

Eine Pflanzenzelle

Bakterienzelle
Eine Tierzelle, stark vereinfacht

Eine Bakterienzelle

Der Vergleich

Kommen wir nun zu dem Vergleich dieser drei Zelltypen.

Merkmal / Struktur Bakterienzelle Tierzelle Pflanzenzelle
Größe 1 - 20 Mikrometer 10 - 100 Mikrometer 10 - 100 Mikrometer
Zellwand vorhanden (Murein) --- vorhanden (Cellulose)
Zellmembran vorhanden vorhanden vorhanden
Zellplasma vorhanden vorhanden vorhanden
Kompartimente --- vorhanden vorhanden
DNA vorhanden (ringförmig) vorhanden (mehrere Chromosomen im Zellkern) vorhanden (mehrere Chromosomen im Zellkern)
DNA-Größe 3 Millionen Basenpaare 3 Milliarden Basenpaare 3 Milliarden Basenpaare
Zellkern --- vorhanden vorhanden
Plasmide vorhanden --- ---
Ribosomen vorhanden (70-S) vorhanden (80-S) vorhanden (80-S)
Geißeln vorhanden vorhanden (zum Beispiel Spermien) vorhanden
Mitochondrien --- vorhanden vorhanden
Chloroplasten --- --- vorhanden
Endoplasmatisches Reticulum --- vorhanden vorhanden
Golgi-Apparat --- vorhanden vorhanden
Vakuole --- --- vorhanden

Schaut man sich diese (noch unvollständige) Tabelle an, so könnte man leicht auf den Gedanken kommen, dass die Pflanzenzelle am höchsten entwickelt ist. Sie hat eine Zellwand, die bei Tierzellen nicht vorkommt, sie hat Chloroplasten und sie hat eine Vakuole, die ebenfalls bei Tierzellen nicht vorkommt.