Home > Informatik > Informatik Q2

Syntax und Semantik einer Programmiersprache

Lernziele / Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

Ein großer Teil dieser Kompetenzen wird den Schülern nicht erst in der Q2 "beigebracht", sondern sie erwerben diese Kompetenzen während der gesamten Zeit in der Oberstufe, zum Beispiel "nutzen die Syntax und Semantik einer Programmiersprache..." oder "interpretieren Fehlermeldungen...".

Neu im Vergleich zum alten Kurs sind hier die Datenbankabfragen. Hier muss der alte Kurs deutlich verbessert bzw. ergänzt werden.

Diese Lernziele, neuerdings "Kompetenzen" genannt, entstammen dem neuen Kernlehrplan Informatik des Landes NRW. Sie gelten für die Abiturienten ab Jahrgang 2017.