Home > Ernährungslehre > Proteine

Wiederholungsfragen

1. Aufbau einer Aminosäure

  • Zeichnen Sie die einfachste Aminosäure an die Tafel (leicht, 2 Punkte).
  • Zeichnen Sie die Aminosäure Alanin an die Tafel (leicht, 2 Punkte).

2. Eigenschaften von Aminosäuren

  • Erläutern Sie mit Hilfe einer Reaktionsgleichung (Tafel), wieso die Aminogruppe als "basisch" bezeichnet wird  (leicht, 2 Punkte).
  • Erläutern Sie mit Hilfe einer Reaktionsgleichung (Tafel), wieso die Carboxygruppe als "sauer" bezeichnet wird (leicht, 2 Punkte).

3. Aminosäuren und pH-Wert

  • Eine Aminosäure kann bezüglich der elektrischen Ladung in vier Formen vorliegen. Erklären Sie (mittel, 3 Punkte).
  • Erläutern Sie, was man unter dem pH-Wert versteht  (mittel, 3 Punkte).
  • Erläutern Sie an der Tafel mit Zeichnungen, wie sich eine Änderung des pH-Wertes auf die Ladungen der Aminosäure Glycin auswirkt (schwer, 4 Punkte).

4. Saure und basische Aminosäuren

  • Erläutern Sie, was man unter einer sauren bzw. basischen Aminosäure versteht  (mittel, 3 Punkte).
  • Erläutern Sie an der Tafel mit Zeichnungen, wie sich eine Änderung des pH-Wertes auf die Ladungen der Asparaginsäure auswirken könnte (schwer, 4 Punkte).