Home > Ernährungslehre > Lipide

Allgemeines

Allgemeines - Neutralfette - Fettsäuren - gesättigte FS - einfach unges. FS - Omega 3/6-FS - Transfettsäuren - Cholesterin

Lipide

Allgemeines

Der Begriff Lipide ist eine Sammelbezeichnung für viele verschiedene Stoffgruppen. Dennoch haben alle Lipide Gemeinsamkeiten, nämlich

  • sie sind hydrophob, d.h. in Wasser unlöslich bzw. Wasser abweisend
  • sie sind lipophil, also gut löslich in Benzin und anderen unpolaren Lösemitteln
  • sie kommen in allen prokaryotischen (bakteriellen) und eukaryotischen (pflanzlichen und tierischen) Zellen vor.
Einteilung der Lipide
Einteilung der Lipide als Baumschema

Einteilung und Zusammensetzung der Lipide

Diese Einteilung der Lipide lehnt sich eng an den Vorschlag von C. Schlieper (Grundfragen der Ernährung, 21. Auflage 2014) an. Für die Ernährungslehre interessant sind eigentlich nur die Neutralfette sowie die Steroide (Cholesterin) und die Terpene (wichtige Vitamine); der Schwerpunkt dieser Seiten wird auf den Neutralfetten liegen.