Home > Chemie > Sek. II

Organische Chemie

Säure/Base-Chemie - Elektrochemie - Org. Reaktionsketten - Aromaten - Kunststoffe - Farbstoffe - Orbitalmodell

Vorbemerkung

In NRW taucht das Thema "Organische Chemie" an drei Stellen im Lehrplan für das Gymnasium auf. Einmal am Ende der Sekundarstufe I, um die Schüler auf den Biologie-Unterricht der Oberstufe vorzubereiten. Dann in der Stufe EF (Klasse 10), und schließlich als Schwerpunktthema in der Qualifikationsphase. Einige Themen wie Erdöl, Alkane, Alkohole und so weiter werden in allen drei Stufen behandelt, andere Themen wie Nucleophile Substitution oder Aromaten nur in der Q1 oder Q2.

Ich habe bei den Seiten meiner Homepage anfangs Rücksicht genommen auf diese Dreiteilung der Organischen Chemie, hatte aber zunehmend Schwierigkeiten bei der Gliederung des Stoffs und der Gestaltung meiner Seiten. Aus diesem Grund habe ich mich Anfang 2017 entschlossen, diese Dreiteilung aufzugeben und wieder eine klassische Website zur "Organischen Chemie" zu machen. Die Gliederung dieser Website ist dreidimensional. Die erste Dimension sind die Stoffgruppen, also die Alkane, die Alkene, die Alkohole und so weiter, und die zweite Dimension sind die Reaktionstypen, also die Radikalische Substitution, die Elektrophile Addition und so weiter. Bezüge zur Alltagschemie werde ich gelegentlich herstellen, aber nicht in den Mittelpunkt meiner Webseiten stellen. Die dritte Dimension sind die organischen Reaktionsketten. Dies ist ein sehr wichtiges Thema in der gymnasialen Oberstufe in NRW und höchst abiturrelevant. Gerade dieses Thema werde ich in der nächsten Zeit noch stark ausbauen.

Organische Stoffklassen

Organische Reaktionstypen

Organische Reaktionsketten