Helmichs Biologie-Lexikon

Palindromische DNA-Abschnitte

Ein Palindrom ist ein Wort oder ein Satz, der rückwärts geschrieben genau so aussieht wie regulär geschrieben. Ein Beispiel für ein palindromisches Wort ist "Rentner", ein Beispiel für einen palindromischen Satz ist "Leg in eine so helle Hose nie’n Igel".

Hier ein Beispiel für einen palindromischen DNA-Abschnitt:

siehe folgenden Text

Ein palindromischer DNA-Abschnitt

Palindromische DNA-Abschnitte werden normalerweise nicht transkribiert und in Proteine übersetzt. Sie spielen aber oft eine wichtige Rolle als Erkennungssequenz für bestimmte Enzyme. Vor allem Enzyme, welche die DNA zerschneiden oder durchtrennen, greifen oft an bestimmten palindromischen DNA-Sequenzen an.

Quellen:

  1. Max-Planck-Gesellschaft, Artikel "Palindrome im Erbgut: Aufbau des CRISPR-Abschnitts".