Home > Aufgaben

Aufgaben Chemie EF

Ganz wichtig: Ruft die Unterseite für euren Kurs bitte regelmäßig auf. Ich bin ständig dabei, diese Seiten zu ergänzen.

Chemie EF

Aufgaben für die Unterrichtswoche 1

11.01.2020 bis 15.01.2020

Liebe Schüler(innen),

das nächste Thema, das wir im Chemieunterricht behandeln müssen, ist die Geschwindigkeit von chemischen Reaktionen, kurz auch Reaktionsgeschwindigkeit genannt.

Ich starte diese Unterrichtsreihe immer mit einem Schülerversuch, den wir nun leider nicht durchführen können. Aber keine Sorge, vor einigen Jahren habe ich den Versuch mal gefilmt, ihr könnt ihn euch also ansehen und dann die folgenden Aufgaben dazu bearbeiten.

Versuchsaufbau

asdf

Versuchsdurchführung:

Es werden Salzsäure und Magnesiumspäne zur Reaktion gebracht, das dabei entstehende Wasserstoff-Gas wird mit einem Kolbenprober aufgefangen. Die Bewegung des Kolbens wird dann gefilmt.

siehe folgenden Text

Schüler beim Filmen des Versuchs

Beim ersten Versuchsdurchgang wird Salzsäure HCl der Konzentration 0,25 mol/l verwendet, beim zweiten Versuchsdurchgang Salzsäure der Konzentration 1,0 mol/l.

Die Versuchsbeobachtungen findet ihr in den beiden Filmen.

HCl der Konzentration c(HCl) = 0,25 mol/l und Magnesium:

HCl der Konzentration c(HCl) = 1,0 mol/l und Magnesium:

Die Messwerte habe ich schon für euch herausgeschrieben, für den Fall, dass ihr die Filme nicht sehen könnt.

Versuch mit 0,25-molarer HCl:

Frames Volumen H2 in ml
56 10
116 20
178 30
285 40
418 50

Versuch mit 1,0-molarer HCl:

Frames Volumen H2 in ml
17 10
36 20
57 30
85 40
123 50
172 60
243 70
333 80
414 84

Nun zu euren Aufgaben.

Aufgabe 1

Stellt die Messwerte graphisch dar. Auf der X-Achse tragt ihr die Anzahl der Frames ein (Frames = Einzelbilder des Films), auf der Y-Achse das Wasserstoff-Volumen V(H2).

Verbindet dann die einzelnen Punkte, so dass eine Kurve entsteht. Ihr könnte für beide HCl-Konzentrationen das gleiche Koordinatensystem verwenden, zeichnet dann die beiden Kurven aber bitte in unterschiedlichen Farben!

Aufgabe 2

Auswertung der Messwerte.

A) Beschreibt die Kurvenverläufe für beide Versuche

B) Vergleicht die Kurvenverläufe und begründet die Unterschiede zwischen den Kurvenverläufen

C) Lest in eurem Chemie-Buch die Seiten 48 und 49 durch.

D) Begründet dann mit Hilfe der neu erworbenen Kenntnisse, warum die Kurven im Laufe der Zeit immer flacher werden.

Aufgabe 3

Löst bitte die Aufgabe 3 in eurem Buch auf Seite 49. Falls ihr das Buch nicht zur Hand habt, weil es noch im Schließfach in der Schule liegt, hier die Aufgabe.

Beurteilen Sie, inwieweit die Geschwindigkeit der folgenden Prozesse mit fortschreitender Dauer zu- oder abnimmt:

a) freier Fall

b) Entleeren einer Badewanne

c) Entweichen von Luft aus einem Reifenventil

d) Entweichen von Kohlenstoffdioxid aus einer geöffneten Mineralwasserflasche

e) Rollen einer Bowlingkugel nach dem Abwurf

f) Abkühlen einer heißen Tasse Kaffee.

Aufgabe 4

Erläutert bitte, was der Unterschied zwischen einer vollmetrischen und einer gravimetrischen Messung ist. Die Antwort dazu findet ihr auf der folgenden Seite meiner Homepage:

Messung der Reaktionsgeschwindigkeit

Aufgabe 5

Erläutert weitere Methoden zur Messung der Reaktionsgeschwindigkeit. Auch diese Informationen findet ihr auf der Seite Messung der Reaktionsgeschwindigkeit.